Podcast "Fabeln, Fell und Fakten"

Fabeln, Fell und Fakten – der Podcast über Tierversuche

„Fabeln, Fell und Fakten“ – der erste Podcast, der sich ganz und gar dem Thema Tierversuche verschrieben hat.

Warum brauchen wir eigentlich noch Tierversuche? Es gibt doch schon viele Alternativen, um auf Experimente mit Tieren gänzlich zu verzichten! Das ist nur eine der Fragen, die Wissenschaftler*innen immer zu hören bekommen. Mit dieser und vielen anderen Fragen rund um Thema Tierversuche befasst sich der brandneue Podcast „Fabeln, Fell und Fakten“ der Initiative Tierversuche verstehen.

„Fabeln, Fell und Fakten“ anhören:

Apple Logo Spotify Logo


  • S1E4 – Kein Leid für Luxus – Tierversuche für Kosmetik!?
    Tierversuche für Kosmetik? Klar: Geht gar nicht! Und deswegen auch schon längst verboten. Genau das haben Roman und Johannes auch in Folge 2 über die zehn großen Mythen erzählt. Aber Johannes wurde durch das Radio irritiert. Grund genug noch einmal ganz genau hinzuschauen: Was genau ist da eigentlich verboten? Welche es Ausnahmen gibt es von diesem Verbot? Und gibt es eigentlich tierversuchsfreie Kosmetik? Zwei unrasierte Männer navigieren durch die Wirrungen der Beauty-Industrie. Dabei unterläuft ihnen im Eifer des Gesprächs leider ein Fehler: Sie setzen die EU-Chemikalienbehörde (ECHA) mit der EU-Chemikalienverordnung (REACH) gleich – und bitten hiermit um Nachsicht. Alle Hintergründe […]
  • S1E3 – Das 3R-Prinzip
    Gibt es eigentlich etwas, auf das sich Tierschützer*innen und Forschende beim Thema Tierversuche einigen können? Ja, das 3R-Prinzip! Es dient in der Forschung mit Tieren als universale Richtschnur. Johannes und Roman klären, was hinter den drei englischen Begriffen steckt, wie das 3R-Prinzip Tierschutz und Forschungsqualität voranbringt und führen endlich eine Podcast-Rubrik ein: Die Zeitreise! Fragen, Anregungen und Feedback über https://www.tierversuche-verstehen.de/3f-podcast/
  • Schlaglichter 12/21: Wissenschaft und Politik
    In dieser Folge werfen Roman und Johannes Schlaglichter auf aktuelle Entwicklungen und landen im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Politik.
  • S1E2 – Die großen Mythen
    Alles was du schon immer über Tierversuche zu wissen glaubtest – und was da wirklich dran ist. Johannes und Roman gehen heute 10 gängigen Mythen nach, die über Tierversuche kursieren. Von Kosmetik über streunende Katzen bis zu Menschenaffen in der Forschung. Viele Klischees über Tierversuche sind längst überholt. Fragen, Anregungen und Feedback über https://www.tierversuche-verstehen.de/3f-podcast/
  • S1E1 – Von den Basics zu den Grundlagen
    Grundlagenforschung bringt das Wissen in die Welt – und ins Schulbuch! Sie erschüttert Weltbilder und liefert neue Erkenntnisse, aus denen sich dann Anwendungen und Erfindungen gestalten lassen. Doch – was ist Grundlagenforschung eigentlich und warum gibt es gerade bei dieser Forschung an den Unis, Kliniken und Instituten die meisten Tierversuche? Johannes und Roman gehen diesen Fragen „auf den Grund“, um vielleicht auch dein Weltbild zu erschüttern, und klären die Basics über das große Thema Tierversuche. Fragen, Anregungen und Feedback über https://www.tierversuche-verstehen.de/3f-podcast/

Die Zuhörer*innen dürfen sich in den rund 30-minütigen Beiträgen auf informative Inhalte freuen. Regeläßig spüren der Neurobiologe Dr. Roman Stilling, wissenschaftlicher Referent von Tierversuche verstehen, und der Diabetes-Forscher Prof. Johannes Beckers vom Helmholtz Zentrum München als Moderatoren in de Podcast provokanten Thesen rund um das Thema Tierversuche nach.