Internationaler Tag des Versuchstiers – Medizinischer Fortschritt dank Tieren

Internationaler Tag des Versuchstiers – Medizinischer Fortschritt dank Tieren

Nacktmulle sind insbesondere für die Schmerzforschung interessant. Foto: Laura-Nadine Schuhmacher, Universität Cambridge

Zahlreiche einst tödliche Krankheiten haben für den Menschen ihren Schrecken verloren und sind gut therapierbar. Diese Behandlungsmöglichkeiten sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Dabei vergessen die meisten Menschen, dass fast alle grundlegenden Fortschritte in der Medizin auf Ergebnissen beruhen, die durch Tierversuche erzielt worden sind.

 

Anlässlich des internationalen Tages des Versuchstiers stellen wir Ihnen einige Versuchstiere und ihren Beitrag zu wichtigen Entwicklungen in der Medizin vor. Klicken Sie sich durch!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Daten zur Bearbeitung des Anliegens gespeichert und verarbeitet werden.
(Sie haben jederzeit die Möglichkeit eine Auskunft über die Art der gespeicherten Daten zu erhalten, die Einwilligung zu wiederrufen, die Daten zu korrigieren oder zu löschen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung ) .