Triff den Nobelpreisträger

EURE VIDEO-EINREICHUNGEN

Die Gewinner stehen fest! In einem spannenden Abstimmungsmarathon konnten sich am Ende die  das Liborius-Gymnasium Dessau (in der Kategorie für die Klassen 9-10) und das St. Michaels-Gymnasium Metten (Kategorie für die Jahrgangsstufen 11-13) durchsetzen.

Die Gewinnergruppen haben von den Besuchern unserer Seite die meisten Stimmen erhalten. Die Gewinner reisen am 7. März 2018 nach Göttingen und treffen dort den Nobelpreisträger Prof. Thomas Südhof.

KLASSEN 9 - 10

Hier sind die Beiträge der Klassen 9 und 10. Das Liborius-Gymnasium Dessau konnte sich mit 706 Stimmen den Sieg in dieser Altersgruppe sichern.

Liborius-Gymnasium Dessau Klasse 9b

706

Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium Bayreuth Projektgruppe

483

Silverberg-Gymnasium Bedburg Klasse 9a

311

JAHRGANGSSTUFE 11 - 13

In einem spannenden Abstimmungsverlauf erhielt das W-Seminar Biologie von dem St.-Michaels-Gymnasium Metten die meisten Stimmen. Am Ende waren es 870 Votes. Wir gratulieren zu dem tollen Ergebnis und danken für die tolle Beteiligung und auch ganz ausdrücklich allen Teilnehmern.

St.-Michaels-Gymnasium Metten W-Seminar Biologie

870

Oberstufengymnasium Eschwege Bio LK Gruppe 3

308

Deutschhaus-Gymnasium Würzburg BCP Kurs Klasse 11

197

Oberstufengymnasium Eschwege Biologie LK Gruppe 2

773

Oberstufengymnasium Eschwege Biologie LK Gruppe 1

587

ZUM NACHLESEN: INFORMATIONEN ZUM WETTBEWERB

Bewerbt Euch für unseren Wettbewerb “Triff den Nobelpreisträger!” mit Eurem selbstgedrehten Video! In diesem solltet Ihr die folgenden zwei Kriterien berücksichtigen:

Zeigt uns, mit welchen Themen der Hirnforschung und des Nervensystems Ihr Euch im Biologieunterricht beschäftigt oder beschäftigen werdet und stellt eine Verknüpfung zu Tierversuchen her. Wie eng ist beides miteinander verbunden? Wie steht Ihr persönlich zu diesem viel diskutierten Thema?

Prof. Dr. Thomas Südhof ist Neurowissenschaftler und hat 2013 den Nobelpreis für Medizin erhalten. Er erforscht unter anderem neuronale Störungen (wie beispielsweise Parkinson) – auch mit Hilfe von Tierversuchen. Wie lauten in diesem Zusammenhang Eure Fragen an den Nobelpreisträger?

Der Film sollte: über euer Projekt zum Thema Hirnforschung und Tierversuche sachlich und faktenbasiert informieren und die Inhalte sehenswert darstellen. In die Bewertung fließt außerdem ein, ob die Präsentation originell und dennoch informativ ist.

Für Lehrer haben wir hier Unterrichtsleitfäden sowie Anregungen für eine Stundengestaltung zum Thema Neuro­wissen­schaften zusammengestellt. In unserem FAQ findet Ihr alle wichtigen Fragen und Antworten rund um den Wettbewerb. Sollte der FAQ Eure Fragen nicht ausreichend klären, schickt uns eine E-Mail an: redaktion@tierversuche-verstehen.de

 

PDF DownloadUnterrichtsleitfäden und Anregungen für eine Stundengestaltung als PDF-Download.

 

Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Euer Redaktionsteam von “Tierversuche verstehen”

 

Triff den Nobelpreisträger Prof. Thomas Südhof!

Wer kann teilnehmen?
Wie kann ich mich bewerben?
Wann ist Einsendeschluss?
Welche Preise gibt es zu gewinnen?
Wie lauten die rechtlichen Rahmenbedingungen?

 

Infobox für...

Schüler und Lehrer


Inhalte für Referate, Materialien für den Unterricht und Bestellung von Broschüren

mehr
Infobox für...

Journalisten


Drehgenehmigungen, Experten-Vermittlung, Pressetexte und O-Töne

mehr
Infobox für...

Wissenschaftler


Medientraining, Fotos, Grafiken und Filme für Präsentationen

mehr
Material

Grafiken


Info-Grafiken für Presseartikel, Präsentationen, Vorträge oder den Schulunterricht

mehr
Material

Filme


Animations-, Dokumentations- und Erklärfilme

mehr