„Emotionen stehen im Vordergrund“

„Emotionen stehen im Vordergrund“

28. November 2016

Wie sich die Kommunikation mit Themen aus Forschung und Wissenschaft angesichts einer Informationsflut verändern sollte, erklärt Beatrice Lugger, Wissenschaftliche Direktorin des NaWik.